Vollzeit-Nanny im Rotationsprinzip nach München/ Maxvorstadt

Familie mit zwei Kindern | Referenz 2320

Jetzt bewerben

Wichtige Infos

Anzahl Kinder

2 Kinder

Alter der Kinder

2 Mädchen, 4 und 7 Jahre alt

Arbeitsort

München/ Maxvorstadt

Umfang der Stelle
(Stunden pro Woche)

Vollzeit im wöchtentlichen Rotationsprinzip

Arbeitszeiten

wochentags von 6.30 Uhr bis 9 Uhr und von 15 Uhr bis 20.30 Uhr, jeweils alle 2 Wochen im Wechsel

Tätigkeiten

Kinderbetreuung

Gewünschte Sprachkenntnisse

Deutsch

Beschreibung

Für einen alleinerziehenden Vater mit 2 Mädchen im Alter von 4 und 7 suchen wir baldmöglichst eine Vollzeit-Nanny im Rotationsprinzip.

Die Familie wohnt in der Maxvorstadt. Nun wird eine zweite Vollzeit-Rota-Nanny für einen wochenweisen Wechsel (von montags bis montags) gesucht.

Ihre Arbeitszeiten sind im Normalfall wochentags von 6.30 Uhr bis 9 Uhr und von 15 Uhr bis 20.30 Uhr. An schulfreien Tagen oder bei Krankheit der Kinder ist auch tagsüber eine Unterstützung notwendig. An den Wochenenden ist die Unterstützung von 8.30 Uhr bis 20.30 Uhr bzw. nach Absprache. Sonntags sehen die Kinder zweiwöchentlich ohne Nanny für 8 Stunden ihre Mutter.

Der Vater ist in der Regel abends und an den Wochenenden daheim. Babysitten ist an ca. einem Tag in der Woche notwendig. Ca. alle zwei Wochen ist der Vater auch für eine Nacht (selten auch mal zwei Nächte) auf Reisen.

In den Schulferien ist die Familie häufig an schönen Orten. Meist ist auch hier eine der Nannies dabei; im Sommerurlaub ist die Aufteilung pro Nanny 2 bzw. 3 Wochen Abwechslung mit Aufenthalt im Ausland.

Die Haushälterin kommt viermal pro Woche. Sie macht die Hausreinigung und den größten Teil der Wäsche. Eine gelegentliche Waschmaschine der Kinderdinge, etc. ist manchmal hilfreich.

Aufgaben der Nanny: Die Nanny kümmert sich morgens um das Frühstück, macht die Kinder für die Schule fertig, fährt sie z.B. mit dem Lastenfahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto zur Schule (Kinder sind in der gleichen Schule ca. 15 Minuten entfernt). Nachmittags holt sie die Kinder wieder ab. Z.T. spielen die Kinder dann noch an der Schule mit Freunden oder haben in der Schule oder auch extern Aktivitäten. Abends kocht die Nanny für alle das Abendessen. Lebensmittel bestellt der Vater wöchentlich. Kleinigkeiten werden von Zeit zu Zeit von der Nanny besorgt.

Gegen 19.30 geht die 4-jährige ins Bett, gegen 19.45 Uhr die 7-jährige. Gegen 20.15/30 Uhr ist der Arbeitstag der Nanny beendet.

Die Familie wünscht sich eine liebevolle und herzliche und gleichzeitig konsequente zweite Nanny, die langfristig eine feste Bezugsperson für die Kinder werden soll. Es wird eine sozialversicherungspflichtige Festanstellung angeboten. Bei der Unterkunft in München kann unterstützt werden.

Start wäre gerne ab sofort, spätestens ab 01.04.2024.

Jetzt bewerben

langjährige Erfahrung

umfassende Abstimmung mit Bewerberinnen & Familien

persönliche Ansprechpartnerin

Cathrine-Schorp-liberi-Muenchen-Kontakt

Der liberi-Service für Sie

liberi vermittelt bereits seit 2017 Jobs als Nannys, sowohl sozialversicherungspflichtige Stellen als auch auf Freelancer Basis.

Wir haben Angebote für Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, für Familienmanager*innen, für Maternity Nurses und Maternity Nannys und natürlich auch für klassische Nannys.

Für uns ist es sehr wichtig, dass die Nannys und Familien perfekt zusammen passen – daher wenden wir viel Zeit auf, um entsprechend beide Seiten kennenzulernen.

Egal, ob Sie bereits eine erfahrene Nanny sind oder gerade erst in diesem tollen Beruf durchstarten wollen – ich freue mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!

MEHR ÜBER LIBERI

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?

ICH FREUE MICH AUF IHRE NACHRICHT