Über liberi

Cathrine Schorp

Cathrine Schorp – Gründerin

Über liberi

Ich bin Cathrine Schorp, 33 Jahre alt, Gründerin von liberi München und Mutter einer 3-jährigen Tochter. Im Laufe meiner eigenen Schwangerschaft und in der Babyzeit habe ich festgestellt, dass nicht alle Eltern die Unterstützung und das Netzwerk hatten, auf das ich zurückgreifen konnte. Und ich habe gemerkt, dass oftmals einfach die Zeit fehlt, aufwändig nach Kontaktadressen und Anlaufstellen zu suchen – und das natürlich auch alles pünktlich genug, um alle Fristen zur Anmeldung zu wahren und nicht auf einer dieser „Wartelisten“ zu landen, die es in München leider häufig gibt.

Mit der Gründung von liberi im Herbst 2017 habe ich mir einen Traum erfüllt. Die Arbeit mit Familien empfand ich schon immer als meine Berufung. Bei liberi kann ich sie perfekt mit meiner wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung verbinden. Müttern und Vätern dabei zu helfen, die Schwangerschaft und Babyzeit zu einer ganz besonderen Zeit werden zu lassen, ist eine wunderschöne Aufgabe.

Mit der Zeit ist unser Netzwerk an Hebammen, Ärzten und Krankenhäusern und vielen weiteren Anlaufstellen stetig gewachsen. Auch unser Angebot erweitern wir kontinuierlich. So bietet liberi jetzt auch die Suche nach der passenden Kinderbetreuung an.

Der tägliche Kontakt mit all diesen Partnern gehört selbstverständlich zu unserem „Daily Business“ – das macht uns schnell und flexibel, egal welche Anfrage uns erreicht. So können wir „unsere“ Familien optimal betreuen, und das macht mich jeden Tag stolz und glücklich zugleich.

Egal wie man uns nennen mag, ob Baby Planner, Maternity Concierge, Familienbetreuer oder Eltern-Coach: Ich kann mir keinen besseren Job vorstellen. Und ich danke allen Familien, die ich schon begleiten durfte und noch begleiten darf, für das Vertrauen, das sie in mich und liberi gesetzt haben.

Herzlichst,

Ihre Cathrine Schorp

Erfahren Sie hier mehr über unser →Angebot


Top